Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Polish (Poland)
Konjunkturpaket der Bundesregierung: Degressive Abschreibung Drucken E-Mail
Einkommensteuer

Die Bundesregierung hat am 05.11.2008 ein 15-Punkte-Programm zur Überwindung der Konjunkturschwäche und für die Sicherung von Arbeitsplätzen beschlossen. Darin enthalten ist folgende steuerliche Maßname:

Für bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens wird es in den Veranlagungszeiträumen 2009 und 2010 wieder eine degressive Abschreibung geben. Der Absetzungsbetrag darf das 2,5fache der linearen Abschreibung und maximal 25 % nicht übersteigen.

Quelle: Blitzlicht Steuern Recht Wirtschaft, 01/2009, DATEV e.G. / Deutsches Steuerberater Institut e.V.